Lehr- und Kochwerkstatt Thomas Rau
/

Platz für Ihren Slogan

 

26.März 2019

Am 26.März fand der erste richtige Kochabend statt. Es gab Variationen vom Kalb.

Als erstes gab es "Wiener Schnitzel mit einem bunten Blattsalat".

Inzwischen kochte ein Kalbstafelspitz für das "Kalbsfrikassee und ein italienisches Risotto".

Ein Zwischengericht für die Sinne mit einem trockenen Weißwein dazu.

Der absolute Höhepunkt war dann das "am Stück rosa gebratene Kalbskotelett, mit weißem Stangenspargel einer sc. bernaise, und leckeren Ofenkartoffeln."

Ein Fest für jeden verwöhnten Gaumen!

Beim 2. Treffen wird es eventuell frisches Bio Schwein geben.

Nach dem ersten Abend ist die Begeisterung groß und jeder freut sich schon auf den Nächsten.

Viel Spass Euer Thomas!


21.Mai 2019

Dieser Abend war dem Bio Schwein gewidmet. Es gab einen halben gekochten Schweinekopf und dazu wurden noch leckere Leberwürste und eine große Blutwurst mit im Topf warm gemacht. Und anschließend fanden die Würste noch kurz den Weg in Pfanne um noch ein paar Brataromen aufzunehmen.

Als Hauptgericht gab es die leckere Schweinebrust aus der Röhre und dazu lecker Maisbrot. Den kulinarischen Abschluss bildeten ein Eisbecher mit lecker eingelegten Himbeeren und einem Schuss Sahne.


22. September 2019

Letzten Sonntag am 22.09.2019 um 10:00 Uhr traf sich der BEEF - Kochclub mit Ehepartnern am Wanderparkplatz bei der Ziegelhütte zum gemeinsamen Pilze suchen. Wir waren sehr guter Dinge und machten uns sofort auf die Beine um unser Pilzglück zu erleben. Nach 1 Stunde war uns klar, heute ist der Weg das Ziel. Es ist für Pilze zu trocken. Nach einer weiteren Stunde hatten wir 10.000 Schritte hinter uns und fast keine Pilze. Ein kleiner Birkenpilz und 5 Mini- Maronen waren die Ausbeute.

Aber die Wanderung hat allen viel Spaß gemacht. Jetzt waren wir durstig und hungrig. Meine Frau Karina hat schon die Grillkohlen angezündet und jetzt musste das Mittagessen zubereitet werden. Nach einem Aperitiv haben alle mitgemacht, geschält, geschnippelt und gekocht. Es gab gegrillte Schweinebauchscheiben und Kammscheiben. Dazu einen gesmokertes Kartoffel- Pastinakenpüree und ein Kürbiskarottengemüse aus Karinas Garten.

Die kleinen Pilze sind im Gemüse aufgegangen. Gegen 15:00 Uhr sind alle wieder guten Mutes nach Hause aufgebrochen um noch ein wenig Sonntagsflair zu erhaschen. Vielen dank an Sven für die tollen Fotos, an Karina meine Frau, die alles zu Hause gemanagt hat. Alles gute bis zum nächsten Kochkurs wünscht Euch Thomas


26. November 2019

Dieser Abend war diesmal dem Fisch gewidmet. Per Kurier wurde der frische Fisch direkt von der Ostsee in den Thüringer Wald gebracht. Ob Pflunder, Aal, Thunfisch oder Rotbarsch, jeder war auf seine Art gut und schmeckte sehr lecker.

 



 25. Februar 2020

Am 25.Februar gegen 18:00 Uhr traf sich der Beefclub zu einem italienischen Abend. Als Vorspeise hatten wir Tomaten - Mozzarella - Salat und Bruscetta aus Ciabatta. Als Zwischengericht gab es Involtini mit Parmaschinken und Parmesan gefüllt, auch eine Salami - Champignonfüllung hatten wie uns hergestellt. Als krönenden Abschluss gab es Rumpsteak mit Spaghetti aolio Picante! Alle waren begeistert dazu gab einen Rotwein "Megonio" aus Kalabrien.
Allen ein herzliches Dankeschön und bis zum nächsten Beefclub -Treff!


 

 

 04. August 2020

Nach einer längeren Corona - Pause hat sich der Beef – Männerkochclub  am Abend des 4. August wieder getroffen.
Wir haben neue Steaks ausprobiert. Flanksteak und Nierenzapfensteak standen auf dem Speiseplan. Dazu haben wir frische Ciabatta - Brötchen gebacken und  eine italienische Gremolata gezaubert. Als Beilage gab es außerdem einen  türkischen Kartoffelsalat und eine Kräuterbutter.  
Alles war sehr, sehr lecker!!
Es waren auch 3 neue Interessenten mit dabei. Marco Förtsch, Ingo Rohm und Björn Geipel. Auch Sie wollen in Zukunft dabei bleiben. Auf Grund der neuen Anzahl an Kochclubberern werden wir wieder in der Arnika Akademie kochen.  
Soviel zum letzten Kochabend  vielen Dank noch für Svens Bilder,  
liebe Grüße Euer Thomas